Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ersti-Ausflug zur Gedenkstätte für Opfer der NS-„Euthanasie“ Bernburg – Warteliste

16. Oktober 2021

Gemeinsame Anreise per Zug um 8 Uhr vom Hauptbahnhof Leipzig, Führung durch die Gedenkstätte für NS-„Euthanasie“ am Klinikum Bernburg um 10 Uhr, gemeinsame Rückfahrt gegen 14 Uhr.

Rund 14.000 Patientinnen und Patienten aus Heil-und Pflegeanstalten sowie Häftlinge aus den Konzentrationslagern Buchenwald, Flossenbürg, Groß-Rosen, Neuengamme, Ravensbrück und Sachsenhausen starben allein in Bernburg. Im Spätsommer 1943 wurde die „Euthanasie“-Anstalt Bernburg geschlossen. Die baulichen Überreste der Vernichtungsanlage blieben zum Teil erhalten, darunter die Gaskammer (https://gedenkstaette-bernburg.sachsen-anhalt.de/).

Kosten: Fahrtkosten, 5-10 Euro/Person

Anmeldung: an leipzig@kritmed.de | Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen – first come, first serve!

!! Die maximale Teilnehmer*innenzahl ist schon überschritten. Du kannst dich aber auf unsere Warteliste setzen lassen, indem du uns eine Mail schreibst. Wir werden den Ausflug außerdem gewiss bald wieder anbieten !!

Details

Datum:
16. Oktober 2021
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://gedenkstaette-bernburg.sachsen-anhalt.de/

Veranstaltungsort

Bernburg

Veranstalter

kritMed Leipzig
E-Mail:
leipzig@kritmed.de